Vertriebspartner

I-CON GmbH

Kooperation mit der Firma I-CON. Das Kostenmanagement System KM/2 für Lotus-Notes kann mit Hilfe von easy Viewing Umsätze der Sachkonten aus Online-Viewing / LDMS automatisch importieren und verarbeiten

Internetseiten der Firma I-CON

MSC GmbH

Kooperation mit der Firma MSC Modern Solutions Consulting & Software GmbH in München. Aufbereitung und Import der Clearing- und Bewegungsdaten (LDMS-Listen L02743 und L02742) in das Kostenmanagement System KMS.

Internetseiten der Firma MSC

SCHUFA Holding AG

Die Bereitstellung kreditrelevanter Informationen ist das Kerngschäft der SCHUFA. Als innovativer Dienstleister und Partner im modernen Wirtschaftsleben bietet die SCHUFA ihren 4.500 Vertragspartnern wie Banken, Sparkassen, Handel und weiteren Branchen die Grundlage für eine sichere Kreditvergabe; Verbrauchern ermöglicht die SCHUFA eine bequeme und kostengünstige Kreditaufnahme.

Internetseiten der SCHUFA

voba solutions GmbH

Ein Tochterunternehmen der Volksbank Odenwald eG. Die voba solutions bietet mit dem Datenkontrollkonzept „Dakofix“ ein umfangreiches und flexibles System zur effektiven Datenkontrolle inklusive aller damit verbundenen Prozesse bis hin zu verschiedenen Musterarbeitsanweisungen. Im Bereich der Datenversorung besteht eine Kooperation mit HL-Systems.

Internetseiten voba solutions GmbH

Technologiepartner

SI-Software Innovation GmbH

Entwickler von LDMS. LDMS ist ein Dokumenten-, Listdistributions- und Outputmanagamentsystem, das auch extrem grosse Datenmengen verarbeitet und beliebig viele Nutzer an verteilten Standorten erreicht. LDMS vereint die intuitive, flexible Vorgangsbearbeitung am PC mit der Sicherheit und dem Leistungsvermögen des Großrechners.

Internetseiten SI-Software

TeraConnect Informationstechnologie GmbH

Entwickler des CXI-Protkolles (Common Data Storage and Exchange Interface) und des intelligenten Suchsystems „T-Rex“. CXI ist allgemeines System zur Datenspeicherung und zum Datenaustausch welches für die Datenübertragung zwischen den LDMS-Server und den LDMS-Clients verwendet wird. Das Programm T-REX dient der assoziativen Suche in großen Datenmengen. Es arbeitet dabei fehlertolerant, ähnlich dem menschlichen Gehirn (im Gegensatz dazu jedoch schnell und zuverlässig), und ist daher ideal für bestimmte Aufgaben geeignet, die über den Umfang herkömmlicher Suchprogramme hinaus gehen.

Internetseiten Teraconnect GmbH