easy Viewing Windows 7 / LDMS Update

Aktualisierung vom 14.11.2012:

Der Abruf von LDMS Listen erfolgte teilweise noch nicht korrekt.
Mit dem diesem Update sind die Fehler nun behoben.

Weitere Änderungen:

  • automatische Anmeldung am Banksystem (Single-Sign-On)
    (wenn kein User angemeldet ist z.B. bei automatischer Abmeldung)
  • korrektes Beenden von LDMS nach dem Listenabruf
  • Berücksichtigung  der Fehlermeldung „Anwendung konnte nicht gestartet werden“.
    Hier wird ebenfalls eine erneute Anmledung am Banksystem durchgeführt und anschließend LDMS gestartet

Mit Einsatz der neuen Online-Viewing / LDMS Version und Umstellugn der FIDUCIA Bankarbeitsplätze auf das Betriebssystem Microsoft Windows 7 ist zum automatischen Listenabruf ein Update erforderlich.

Weiterhin sind verschiedene Einstellungen in Windows 7 und Online-Viewing / LDMS zu prüfen.

Update Anleitung

1. Laden Sie das Update hier herunter
2. Führen Sie das Update aus und wählen Sie als Programmverzeichnis das Verzeichnis, in dem easy Viewing V5 installiert ist (z.B.: „c:\programme\eview5“).
3. Prüfen Sie die Einstellungen wie in der Anleitung beschrieben.

Download: Windows 7 Update für easy Viewing V5

Anleitung – easy Viewing unter Windows 7

Schreibe einen Kommentar

Aktuelles

QuickSupport

Zur Nutzung des HL-Systems QuickSupport benötigen Sie die HL-Systems QuickSupport Software. Die Software benötigt eine Internetverbindung und kann ohne Installation und Administratoren-Rechte ausgeführt werden.

Download

HL-Systems QuickSupport
HL-Systems QuickSupport (ZIP-Archiv)

Kundenportal

Anwender unserer Lösungen erhalten exklusiven Zugriff auf das HL-Systems Kundenportal.

Hier geht es zum HL-Systems Kundenportal

Kontakt

HL-Systems
Hendrik Lenz
Kreuzweg 52
65589 Hadamar

Telefon: 06433 / 9489750
Fax: 06433 / 9489753
E-Mail: mail(at)hlsystems.de

HL-Systems auf Facebook HL-Systems auf Twitter E-Mail an HL-Systems HL-Systems RSS-Feed abonieren